Sie sind hier:

Datenschutzerklärung

Allgemeines

Für die Gaschler Elektromärkte ist die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz personenbezogener Daten selbstverständlich. Wir legen größten Wert auf den sicheren Umgang mit Daten, die mit Ihren Persönlichkeitsrechten und Ihrer Privatsphäre in Zusammenhang stehen. 

Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir Ihnen in Rechnung tragen was personenbezogene Daten sind, wie wir diese im Vertragsverhältnis nutzen, an wen wir diese ggf. zur Vertragserfüllung weiterleiten und welche Rechte Sie haben, um Ihnen einen vertrauensvollen, sicheren und nachhaltigen Einkauf in den Gaschler Elektromärkten garantieren zu können. Es werden keinerlei Daten an Dritte weitergegeben, die nicht zur Erfüllung des Vertrages benötigt werden.

Was sind personenbezogene Daten

Gemäß dem Datenschutzgesetz sind personenbezogene Daten Informationen, die genutzt werden können, um die Identität von Benutzern zu erfahren. Sämtliche Informationen, die nicht direkt mit der Identität des Benutzers in Verbindung gebracht werden können, fallen somit nicht darunter. 

Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Angaben über den "Betroffenen". Durch diese Informationen kann die Identifizierung einer Person ermöglicht werden. Unter anderem fallen unter diese Angaben: der Name, die Adresse, die E-Mail-Adresse oder auch die Telefonnummer. Solche Daten werden nur erhoben, wenn Sie sich in unserem Webshop registrieren, ein Gerät reservieren, eine Bestellung über unseren Webshop oder vor Ort eine Bestellung in einem Gechäftslokal der Firma Gaschler durchführen. Diese Daten dienen ausschließlich der Vertragserfüllung.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Art der Erhebung:

a) Sobald Sie eine Online-Bestellung oder Online-Reservierung durchführen, werden folgende Daten erhoben: Name, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer, Straße, PLZ und Stadt, Bundesland.

b) Durch Ihren Besuch auf unserer Website, www.gaschler.at, werden automatisch Informationen von Ihrem Endgerät an unsere Website gesendet. Es werden vorübergehend Logfiles gespeichert. Darunter fallen die IP-Adresse des Endgerätes, das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei (z.B ein Gerät per Mausklick auswählen), die Website von der aus der Zugriff erfolgt. Diese Daten werden bis zur automatischen Löschung 7 Tage aufbewahrt. 

Zweck der Erhebung:

a) Diese erhobenen Daten nutzen wir um den mit Ihnen geschlossenen Vertrag einwandfrei erfüllen zu können. Zur Speicherung dieser Daten sind wir verpflichtet um mögliche Gewährleistungsansprüche abwickeln oder mögliche Servicedienstleistungen verarbeiten zu können. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir um Ihnen die Auftragsbestätigung Ihrer Bestellung oder Reservierung zukommen lassen zu können. Daten über den Namen, die Adresse, gekaufte Ware und Kaufdatum werden darüber hinausgehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die maximale Ausdehnung einer Aufbewahrungspflicht kann bis auf 12 Jahre verlängert werden. 

b) Zweck der Verarbeitung ist es, durch die gewonnenen Informationen die Website der Gaschler Elektromärkte zu optimieren. Durch diese lassen sich Fehler und Abstürze besser nachvollziehen und die Benutzerfreundlichkeit verbessern. 

Rechtsgrundlage:

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist der Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in den oben genannten Zwecken.

Kontaktformular

Art der Erhebung:

Für Ihre Anliegen und Bedürfnisse sind wir für Sie über unser Kontaktformular (www.gaschler.at) jederzeit erreichbar. 

Gaschler Elektromärkte räumt Ihnen die Möglichkeit ein, ohne vorheriger Registrierung, diesen Dienst in Anspruch zu nehmen.

Um sicherzustellen dass dadurch keine Roboter Handlungen setzen und keine Spam-Anfragen verschickt werden, wird Google ReCaptcha eingesetzt.  

Zweck der Erhebung:

Zu diesem Zweck werden folgende personenbezogenen Daten erhoben: Rechnung und Bestellnummer (optional), Vorname und Nachname (obligatorisch), E-Mail-Adresse (obligatorisch), Telefonnummer (obligatorisch), Text der Anfrage (obligatorisch), Anhang (optional). 

Rechtsgrundlage:

Ihre Daten sind zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen bzw. zur Vertragserfüllung gem. Art. 8 Abs. 1 lit b DSGVO erforderlich, da andernfalls ein Vertragsabschluss nicht möglich ist.

Cookies

Art der Erhebung:

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Zweck der Erhebung:

Wir nutzen Cookies dazu, um unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten.

Sie ermöglichen es uns Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie den Warenkorb problemlos verwalten können. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage ist der Art. 6 Abs 1 lit f DSGVO. Die berechtigten Interessen liegen in dem oben genannten Zweck.

Webanalyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. 
Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. 
Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. 
Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend durch Löschung der letzten 8 Bit pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.
Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten aufbewahrt.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:  https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitergabe personenbezogener Daten an für die Vertragserfüllung relevante Dritte

Personenbezogene Daten werden ausschließlich dann an Dritte gegeben (bsplw. Dienstleister für Lieferungen, Zahlungsmittelanbieter) um den Vertrag erfüllen oder Ihre Rechte aus dem Vertrag erfüllen zu können (bsplw. Gewährleistung). Diese dürfen Ihre Daten nur für die Abwicklung des Auftrages nutzen und verarbeiten.

Zahlungsmodalitäten/Zahlungsmittelanbieter

Im Webshop der Gaschler Elektromärkte können Sie per: Sofortüberweisung, Diners Club, Maestro, Visa oder Mastercard einfach und schnell bezahlen.

Wenn Sie einen dieser Zahlungsmodalitäten in Anspruch nehmen, werden zahlungsrelevante wie auch personenbezogene Daten an Ihr Kreditinstitut, Ihr Bankinstitut, den Zahlungsmittelanbieter weitergeleitet und für die Vertragserfüllung verarbeitet. Sofortüberweisung, Maestro, Visa und Mastercard werden über den Zahlungsdienstleister SIX abgerechnet.

Datenspeicherung

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind für die Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Pflichten notwendig. Ohne diese Daten ist es nicht möglich den Vertrag abzuschließen. Eine Datenübermittlung erfolgt nur an Dienstleister die wir zur Vertragserfüllung heranziehen (bsplw. Zahlungsmittelanbieter, Transportunternehmen). Eine Übermittlung der Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute/Zahlungsmittelanbieter findet zum Zweck der Abbuchung des Einkaufspreises statt; weiters an das von uns beauftragte Transportunternehmen zur Zustellung der Ware, sowie an unseren Steuerberater zu Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Betroffenenrechte

Den betroffenen Personen stehen folgende Rechte zu: Recht auf Auskunft, Recht auf Berichtigung, Recht auf Löschung, Recht auf Einschränkung, Recht auf Datenübertragbarkeit, Recht auf Widerruf und Recht auf Widerspruch.

Diese Rechte können per E-Mail unter datenschutz@gaschler.at wahrgenommen werden.

Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand:  

Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote, rechtliche Änderungen bzw. behördliche Vorgaben kann es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung zu ändern. 

Diese kann unter www.gaschler.at/datenschutz abgerufen und ausgedruckt werden.