Sie sind hier:
Chlorgranulat 5 kg

CHEMOFORM

POOL-Zubehör Chlorgranulat 5 kg

Art-Nr: 008787
€ 19,99

Lagerstand Filialen

derzeit verfügbar
derzeit als Schaustück verfügbar
derzeit nicht verfügbar
Letzte Aktualisierung
16.10.2019 um 02:56 Uhr

Details

  • Anwendung: Für 10 m3 Wasser = ca. 15 g täglich. Für 100 m3 Wasser = ca. 150 g täglich.
  • Bei Neufüllung oder nach längerem Stillstand ca. 750 g für je 100 m3 Wasser
  • Zu beachten: Das Granulat direkt über den Skimmer zugeben. Dies bewirkt gleichzeitig eine Filterdesinfektion. Bei Kieselgur oder Kartuschenfilter das Granulat vorher in einem Eimer auflösen (um Bleichflecken zu vermeiden).
  • Stoßbehandlung: Zur Beseitigung von Trübungen / bei Algenbefall oder zur schnellen Anhebung des Chlorspiegels ca. 1400 g für je 100 m3 Wasser.
  • Zugabe: über den Oberflächenabsauger (Skimmer) / bei offenen Filtern auch direkt auf die Filteroberfläche. Auch direkte Einstreuung in das Schimmbadewasser ist möglich (jedoch nicht bei Folienbecken). Zur guten Verteilung in der Nähe des Zulaufes oder an mehreren Stellen des Schwimmbeckenwassers zugeben.
  • Wichtiger Hinweis: Behälter verschlossen / kühl und trocken lagern. Nicht mit anderen Chemikalien / brennbaren Stoffen / Abfällen oder Feuer zusammenbringen. Kontakt mit Haut und Augen vermeiden.
  • Wirkstoffangabe: Natriumdichlorisocyanurat 56%
  • Wassergefährdungsklasse: WGK 2 (VwVwS): wassergefährdend.
  • GHS-Kennzeichnungselemente: H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung. H302 EUH031 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. Entwickelt bei Berührung mit Säure giftige Gase. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H335 Kann die Atemwege reizen.
  • Prävention: P261 Einatmen von Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen. P264 Nach Gebrauch gründlich waschen. P270 Bei Gebrauch nicht essen / trinken oder rauchen. P271 Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe/Schutzkleidung/Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.
  • Reaktion: P301 + P312 BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. P304 + P340 BEI EINATMEN: An die frische Luft bringen und in einer Position ruhigstellen (die das Atmen erleichtert). P305 + P351 + P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen. P312 Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. P330 Mund ausspülen. P337 + P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. P391 Verschüttete Mengen aufnehmen.
  • Lagerung: P403 + P233 Behälter dicht verschlossen an einem gut belüfteten Ort aufbewahren. P405 Unter Verschluss aufbewahren.
  • Entsorgung: Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften!
  • Inhalt: 5 kg
nach oben